1965

Firmengründung in Holzhausen bei Leipzig.

Vor mehr als 50 Jahren legten Hedwig und Gregor Ritzka den Grundstein für das heutige Unternehmen. Mit einer gepachteten Gärtnerei von 6.000 m2 Fläche begann das Familienunternehmen. Am Anfang stand ein breites Sortiment an Gemüse, Topfpflanzen und auch Schnittblumen auf dem Anbauplan.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 1965

1988

Ein Jahr vor der Wende war bereits ein beachtlicher privat geführter Gartenbaubetrieb mit der Spezialkultur von Azaleen entstanden. In diesem Jahr beginnt auch die 2. Generation mit Michael Ritzka im Unternehmen.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 1988

1991

 

Der gepachtete Gartenbaubetrieb kann nicht weitergeführt werden und so beginnt Michael Ritzka mit seiner Ehefrau Gabriele neu in Chemnitz einen Topfpflanzengroßhandel aufzubauen.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 1991

1992

Neueröffnung der ersten Großmarktfläche am heutigen Standort in Hartmannsdorf bei Chemnitz. Auf 1.000 m2 Hallenfläche werden Topfpflanzen im Fahrverkauf an Floristen, Gärtnereien und Gartencenter in Sachsen und Thüringen vertrieben.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 1992

1996

Anbau einer Großmarktfläche Cash & Carrybereich für den Einstieg von Stefan Ritzka mit seiner Ehefrau Michaela ins Unternehmen und dem Beginn des Schnittblumengroßhandels. Nun können die Kunden neben Topfpflanzen auch Schnittblumen aus dem Hause Ritzka beziehen.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 1996

2001

Erweiterung des Unternehmens mit dem Floristikgroßhandel Keramik & Zubehör.

Historie Blumengroßhandel Ritzka 2001

2004

Beginn des Internethandels. Weil der Handel im Internet, d. h. ohne die Ware zu sehen, von hohem Vertrauen geprägt ist, wird von uns der direkte Kontakt zu den Produzenten gepflegt. Alle Topfpflanzen und zunehmend auch Schnittblumen kommen direkt aus den Gärtnereien in Deutschland, Holland, Dänemark und Italien.


2012

Im Jahr 2012 tritt der Schnittblumengroßhandel der Flora Blumen Import e.G. bei. Diese Einkaufsgenossenschaft verfolgt das Ziel, Produkte aus der ganzen Welt direkt vom Züchter zum Großhändler zu bringen. Einkaufsvorteile wie Frische und Qualität können wir so direkt an Sie weitergeben.


2015

Seit 50 Jahren verbindet sich der Name Ritzka mit Blumen und Pflanzen. In Sachsen und angrenzenden Bundesländern sind wir durch unser engagiertes Mitarbeiterteam ein verlässlicher Partner in der grünen Branche.

Besteblumen
Flora Blumenimport und Handels eG
Dresdner Institut für Floristik an der SBG (DIF) - Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH (SBG)

Leitbetrieb des
Bildungsverbundes Sachsen
in der Floristik

Verband des Deutschen Blumen-  Groß- und Importhandels e.V.

Verband des Deutschen Blumen-
Groß- und Importhandels e.V.

Fairtrade

Das Siegel für Fairen Handel